Instagram Horror - was tun, wenn das Profil gehackt oder gesperrt wurde?

In den letzten Wochen hat mich in Sachen Social Media das Pech verfolgt. Die Bilanz nach 2 Wochen: 2 gehackte Profile, davon eines wieder in meiner Hand, einer vermutlich unwiderbringlich gehackt und gelöscht. Außerdem wurde mein Profil @lovelymoments_tierfotografie für 2 Tage von Instagram gesperrt - eine Auswirkung der Meldungen in der Zeit, in der mein Profil gehackt wurde. Aber beginnen wir von Anfang an: Was könnt Ihr tun, wenn Euer Profil gehackt wurde und wie könnt ihr diesem Horror vorbeugen?

Leider sind seit dem Hack alle meine Stories gelöscht - alles andere konnte ich aber "retten" und mein Profil wieder bekommen. Ich habe schon unzählige Nachrichten bekommen, wie ich das ganze angestellt habe, leider war das aber nicht so einfach, denn: Ich konnte mich NUR kurzfristig wieder in meinem Profil anmelden, weil ich es mit meiner Handynummer verknüpft hatte. Wer nicht eingestellt hat, dass er bei jeder Anmeldung auf Instagram einen Sicherheitscode auf sein Handy bekommt, der hat leider keine Chance - dann hilft nur: Instagram anschreiben, hoffen und warten 😔

Instagram kontaktieren:

Am schnellsten erreicht ihr den Instagram Support, indem Ihr versucht, Euch auf Eurer Seite einzuloggen. Wenn dann die Fehlermeldung erscheint, dass Euer Passwort falsch ist, dann könnt ihr mit einem Klick auf "Hilfe bekommen" ein Formular ausfüllen. Darüber soll Instagram sich recht schnell melden - trotz alledem muss ich sagen: Bis sich etwas tut, dauert es oft Wochen... Wichtig: Wenn Euer Profilname geändert wurde, müsst ihr versuchen, Euch mit dem geänderten Namen anzumelden.

❗️Um dem Hacking vorzubeugen, verbindet Euer Profil unbedingt mit Eurer Handynummer und aktiviert in den Einstellungen die "Zwei Faktor Authentifizierung". In letzter Zeit wurden sooo viele Profile gehackt - man denkt immer "Mir passiert sowas nicht" - und dann ist es plötzlich schon passiert ...

Wie Ihr Euch wieder einloggen könnt, wenn Euer Profil mit Eurer Handynummer verknüpft ist:

Für alle, die Ihre Handynummer mit ihrem Konto verknüpft haben, könnte folgendes funktionieren:

1⃣ Gebt am PC den neuen, geänderten Seitennamen und ein beliebiges Passwort ein

2⃣ Da das Passwort nicht stimmt, klickt nach dem gescheiterten Anmeldeversuch auf "Passwort vergessen"

3⃣ Sollte der Hacker Eure Handynummer noch nicht aus dem Profil gelöscht haben, bekommt ihr wie ich eine SMS, über die ihr Euch mit einem Klick am Handy wieder einloggen könnt. Dann muss es schnell gehen!!

4⃣ Ändert die Hacker-eMail zu einer eMail Adresse, die ihr vorher noch nicht bei Instagram verwendet habt! Das hat den einfachen Grund, dass man diese Mailadressen scheinbar nicht mit dem Passwort (das ihr ja nicht kennt) bestätigen muss. Anschließend müsst ihr so schnell es geht das Passwort ändern...

Diese Vorgehensweise ist leider kein Patentrezept, und ich habe sie auch nur herausgefunden, weil ich vor lauter Panik wie eine Irre total oft versucht habe, mich wieder anzumelden, und so ziemlich alles angeklickt habe, was ging - und plötzlich war ich wieder drin 🙈

Instagram Profil gesperrt?

Kurz nachdem ich wie oben beschrieben mein Profil wieder hatte, wurde es seitens Instagram wieder gesperrt - der nächste Schock und wieder die Angst, dass mein liebevoll geführtes Profil einfach weg ist. Dieses Mal erhielt ich beim Anmelden den Hinweis, mein Profil sei wegen einer Verletzung des Nutzungsrechts gesperrt worden. Der eigentliche Grund: Meine Praktikantin hatte mich zu dem Zeitpunkt, als mein Profil noch in fremden Händen war, gemeldet - und bekam 11 Tage später die Meldung, ihre Supportanfrage wäre bearbeitet worden. Mein Profil wurde also pauschal gesperrt. Beim Anmeldeversuch konnte ich mit einem Klick auf "Mehr dazu" Instagram zum Glück schnell kontaktieren. Mein Tipp: Schickt bei der Kontaktaufnahme gleich Eure Gewerbeanmeldung mit - das war bei mir nach mehrmaligem Hin- und Her das einzige Dokument, was akzeptiert wurde.

Ich hoffe, Euch mit diesem Beitrag ein kleines Bisschen weiterzuhelfen, wenn Euch das gleiche Schicksal ereilt ...

  • Black Instagram Icon
  • Black Snapchat Icon