Das richtige Outfit für Dein Shooting!


In letzter Zeit werde ich immer öfter von Kunden auf das typische "Mädchen in Kleid" Motiv angesprochen:

🙅🏽 "So geht doch niemand wirklich zum Pferd, das würde ich nicht anziehen"

🙅🏽 "So würde ich mir total verkleidet vorkommen!"

Das ist natürlich total verständlich. Keines der Mädels auf diesen Fotos läuft wirklich im Kleid durch den Stall und natürlich sind diese Bilder von vorn bis hinten geplant und gestellt - aber das ist gut so ! Denn Geschmäcker sind verschieden und wer bei seinem Shooting einmal in eine ganz andere, zauberhafte Welt eintauchen will, der darf und soll das gerne tun.

Trotzdem gefallen auch mir in letzter Zeit Bilder im "reiterlichen Outfit" immer mehr und ich freue mich genauso über Kunden in Shirt und Reithose, wie über Kunden in Kleid und mit Blumenkranz. Auch dem chicen Turnieroufit oder komplett gesatteltem und bandagiertem Pferd kann ich in letzter Zeit als Motiv sehr viel abgewinnen.

Also liebe Mädels - für ein Fotohooting müsst ihr nicht Euer Ballkleid aus dem Schrank holen! Ihr könnt es, wenn Euch danach ist, aber gern tun. Und für die, die sich nicht entscheiden können: Auch umziehen ist beim Shooting kein Problem!

Welches Outfit würdet ihr für Euer Shooting wählen? Und welches Bild von der lieben Luna gefällt Euch besser?

Luna hat sich an diesem Shootingtag einmal im Turnier- und einmal im legeren Outfit auf Ihre Stute Dolly geschwungen um zu zeigen, das beide Motive für tolle Fotos sorgen. Zugegeben, für solche Bilder sollte man schon recht Sattelsicher sein - aber wer sagt dann, dass man immer Gas geben oder beeindruckend Traben muss? Auch Schritt am lockeren Zügel oder einfache Fotos im stehen sind toll!

  • Black Instagram Icon
  • Black Snapchat Icon